Begleitung
beim Sterben, bei Trennung,
beim Trauern und beim Leben
 

Leben hoch ²

Wunschgemäß und dauerhaft in innerer Freiheit zu leben ist für viele Menschen nahezu unmöglich bevor sie nicht den Tod eines lieben Menschen, eine Trennung, eine Krankheit oder einen (Fast-)Zusammenbruch erlebt haben.

In meinem Leben habe ich über Trennungen und Trauer
zu einem Leben hoch ² gefunden.
Mehr dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Warum?"

 

Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang.

 

Es gibt ein Bleiben im Gehen,
ein Gewinnen im Verlieren,
im Ende einen Neuanfang.

Ja, wir können bleiben obwohl wir weiter gehen und etwas gewinnen, wenn wir jemanden oder etwas verloren haben. 

Alle

 

Alle unsere Irrtümer übertragen wir auf unsere Kinder,
in denen sie untilgbare Spuren hinterlassen. (Maria Montessori)

 

Das Wort "untilgbare" habe ich durchgestrichen,
denn durch die langjährige Erfahrung mit meinen Teilnehmern des Seminarzyklus' "reStartLife: Meine innere Freiheit leben" traue ich mich zu behaupten, das wir unsere "Irrtümer" NICHT auf unsere Kinder oder andere uns nahe stehende Menschen übertragen müssen.

Dazu ist es jedoch wichtig - um ein Leben hoch ² in innerer Freiheit leben zu können - unsere "Irrtümer", das sind hauptsächlich unsere Prägungen, Muster, Kindheitserlebnisse und Opfer-Täter-Situationen zu bereinigen.
Ich nenne es "e-motional zu neutralisieren".

Dies ist leichter als man glauben möge, denn die Erfahrung des Todes oder einer Trennung und der Trauer, die da sein darf, haben unsere Gefühle wieder aktiviert und diese helfen uns dabei. 

 

Die Freiheit, du selbst zu sein,
mit all deinen Ecken und Kanten
dein eigenes Wesen zu verwirklichen,
ist das größte Geschenk im Leben.

Die Freiheit, du selbst zu sein, mit all deinen Ecken und Kanten dein eigenes Wesen zu verwirklichen, ist das größte Geschenk im Leben.

 

Sollten Sie überlegen mich als Lebensbegleiter zu engagieren, dann verwenden Sie bitte meine Kontaktdaten am Fußende dieser Seite um einen Termin für ein kostenloses, ungefähr einstündiges Kennenlerngespräch auszumachen. 

Ich werde Sie auf Wunsch so lange als Coach im "Einzelsetting" begleiten, so lange Sie für den Übergang von der Trauerphase nach Tod oder Trennung brauchen um bereit für einen Neuanfang für ein Leben hoch ² zu sein.

Sie haben die Wahl welche Tür Sie wählen

Für danach empfehle (Sie haben natürlich die Wahl) ich Ihnen meinen
"reStartLife Seminarzyklus: Meine innere Freiheit leben".

Warum?
Die Gruppenarbeit und die Gruppendynamik sind neben dem Inhalt ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg dieses Seminarzyklus und ein Grund warum mir Teilnehmer immer wieder bestätigen, dass dies

"der wirksamste Seminarzyklus
im deutschsprachigen Raum
für eine wunschgemäße und
permanente Entwicklung Ihres Lebens ist."

Mehr dazu: www.restartlife.at